Kosten für Dacheindeckung – Die Alternative Dachbeschichtung

Kosten für die Dacheindeckung: Gibt es günstige Alternativen?

Ist ein Dach in die Jahre gekommen, steht jeder Hausbesitzer vor der großen Frage: Ist eine komplette Dachsanierung notwendig oder gibt es zur teuren Dacheindeckung eine Alternative zu geringen Kosten? Eine Dachneueindeckung muss gründlich geplant sein, denn sie ist nicht mit der Wahl der äußeren Dachwerkstoffe erledigt. Auch der Unterbau ist sehr wichtig und Arbeiten an ihm erfordern viel professionelles Wissen. Ist die Unterspannung und der Dachstuhl in Ordnung? Funktioniert die Dampfbremse? Ist das Dach genügend gedämmt oder ist eine neue Dachdämmung nötig? Eine Frage zieht gleich die nächste mit sich. Die komplexe Planung schlägt sich natürlich auch in den Kosten nieder. So kostet eine Dach-Neueindeckung in der Regel deutlich mehr und liegt im fünfstelligen Bereich.

Teure Dacheindeckung? Alternative: Dachbeschichtung

Teure Dacheindeckung nötig? Nicht immer ist eine Dachneueindeckung die beste Wahl: Die Alternative ist eine Dachbeschichtung, die die Kosten im Rahmen hält.

Gibt es zur Dacheindeckung Alternativen mit niedrigeren Kosten? Lassen Sie sich professionell durch einen Dachdecker Fachbetrieb beraten!

Um die Kosten für eine Dacheindeckung nur zu übernehmen, wenn sie auch wirklich nötig ist, sollte man vor der Beauftragung überlegen, ob auch Alternativen möglich sind. Aus diesem Grund sollte vor einer Dachreparatur immer die Beratung durch einen professionellen Fachbetrieb (wie zum Beispiel einem lokalen Dachdecker) stehen. Oftmals ist es gar nicht nötig das Dach neu zu decken, denn wenn der Unterbau noch in Ordnung ist, gibt es die Möglichkeit der Dachbeschichtung als günstige Alternative. Mit einer Dachbeschichtung können Sie im Vergleich zur teuren Dachneueindeckung bis zu 85% der Kosten sparen. Die Preise für eine Dachversiegelung sollten Sie beim Dachdecker erfragen.

Zwei auf einem Streich: Die Dachbeschichtung schließt meist kleinere Reparaturen mit ein

Und das Gute: Kleinere Reparaturen mit großer optischer Wirkung (poröse Mörtelbänder, kaputte Ziegel oder ein loser First) können bei einer professionellen Dachversiegelung sofort mit erledigt werden. Sehr praktisch an einer Dachbeschichtung ist auch der kurze Arbeitsaufwand. So ist eine professionelle Dachbeschichtung mit Dachreinigung und Dachreparatur meist nach 2 bis 3 Arbeitstagen erledigt. Danach erstrahlt Ihr Dach wieder im neuen Glanz – und behält viele Jahre seine Attraktivität.

Mit welchen Kosten muss ich bei einer Dachbeschichtung rechnen?

Grundsätzlich sind die preise für eine Beschichtung der Dachpfannen von verschiedenen Faktoren abhängig. Besonders der Zustand der Dachziegel sowie die Größe der Dachfläche in Quadratmeter ist wichtig, damit der Fachbetrieb ein Angebot in Euro machen kann. Meist steht eine kostenlose Dachinspektion vor dem Angebot, damit sich der Dachdecker einen Überblick über die vorhandenen Mängel machen kann. In einem persönlichen Gespräch werden dann die nötigen Arbeiten und die Alternativen mit Ihnen erörtert.

Ist Ihr Dach ein Flachdach, muss sowieso mit einer anderen Art der Beschichtung gearbeitet werden – dieses Material unterscheidet sich auch vom Preis her von der Dachfarbe für Dachpfannen. Ebenso ist zu überlegen, ob man die Kosten für eine Dacheindeckung nicht mindern kann, wenn man zeitgleich eine Dämmung im Dach anbringt. Oft gibt es dafür Fördermaßnahmen von der KfW Bank oder vom Staat.

Bewertungen:

 
33
Concept & marketing by UNICA Sales Concepts Ltd- All rights reserved | Impressum